Incap

Ein einzigartiger Dosierverschluss mit Flüssigkeit oder Pulver in der Kappe

Ein einzigartiger Dosierverschluss für On-the-go-Produkte: Das ist das Ergebnis der Bündelung von Entwurfskompetenz, Kenntnis auf dem Gebiet der Dosiertechniken und Produktionskapazität. Der einzigartige Entwurf von Mike Burgess lag bereits auf dem Tisch. Zusammen mit Axel Hauck – ebenso wie Burgess Miteigentümer von INCAP International – kam er mit Teamplast in Kontakt.

Engineering und Produktion

Mit unserer Erfahrung auf dem Gebiet der kombinierten Verpackungen, der Verschlüsse und der Montage, Versiegelung und Abdichtung übernahmen wir das Finetuning im Engineering des Verschlusses. Anschließend richteten wir unsere Produktionslinien ein. Zusammen mit INCAP International bringen wir nun diesen einzigartigen Dosierverschluss auf den internationalen Markt für Vitamin-, Frucht- und Sportgetränke. Es sind aber noch weitaus mehr Anwendungen denkbar. Das Basisprodukt – Pulver oder Flüssigkeit – bleibt luft- und feuchtigkeitsdicht im Dosierverschluss verpackt, bis es mit der Flüssigkeit in der Flasche vermischt wird.

Dosierkomfort, Branding und Spaß

Der Dosierverschluss ist sehr gebrauchsfreundlich. Er ist für Erwachsene und Kinder einfach zu öffnen, und jeder hat Spaß daran, das Pulver oder die Flüssigkeit in das (Mineral-)Wasser fallen zu sehen. Der INCAP-Verschluss verleiht Ihrem Produkt zusätzlichen Markenwert. Die Flaschen mit diesem besonderen Dosierverschluss, der in jeder gewünschten Farbe geliefert werden kann, fallen im Regal sofort ins Auge. Der INCAP-Verschluss passt auf jede Flasche mit 28-mm-Hals.

Gesunde Lösung

Vitamine, Mineralien und andere Nährstoffe können bei langfristigem Kontakt mit Wasser ihre Wirksamkeit verlieren. Dank des INCAP-Verschlusses werden die Nährstoffe erst zum Zeitpunkt des Gebrauchs mit der Flüssigkeit vermischt. Dadurch werden auch Konservierungsstoffe zur Verlängerung der Haltbarkeit überflüssig.